sightseeing münchen

Sightseeing - München in 3 Tagen

München hat für jeden etwas zu bieten: Naturfreunde kommen hier genauso auf ihre Kosten wie eingefleischte Sportfans und belesene Kunstliebhaber. Dank des großen Sightseeing-Angebots lassen sich drei Tage abwechslungsreich gestalten und es bleibt genug unerforscht, um sich auf ein Wiedersehen mit der bayerischen Hauptstadt zu freuen.

Sightseeing München – Tag 1:

Ankommen und Durchatmen im Schlosspark

Der Nymphenburger Schlosspark ist der ideale Ort, um sich nach einer langen Reise zu akklimatisieren. Kennt man die richtigen Ecken im Park, findet man an diesem Sightseeing-Spot mehr Einheimische als Touristen: Hier kann man Schwäne füttern und die Weiten des Parks genießen, während man die verschiedenen Schlösschen entdeckt, die sich über das ganze Areal verteilen. Im Palmenhaus gibt es zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Für einen Einblick in die bayerische Geschichte eignet sich ein Rundgang durch die Gemächer des Kurfürsten und das dazugehörige Museum. Für den zünftigen Abschluss geht es in einen der umliegenden Biergärten auf ein bayerisches Bier.

Sightseeing München – Tag 2:

sightseeing münchen innenstadt

Die Münchner Innenstadt erkunden

Einen Rundgang durch die Münchner Innenstadt startet man am besten am Karlsplatz. Hier beginnt die Fußgängerzone in Form der Kaufingerstraße, die sich geradeaus bis zum Marienplatz erstreckt. Weiter geht es von dort zur Oase für Feinschmecker und Delikatessen, dem Viktualienmarkt. Nach einem Abstecher zur Frauenkirche und dem berüchtigten Fußabdruck des Teufels im Kirchenboden darf der Odeonsplatz beim heutigen Sightseeing-Programm nicht fehlen. Um den Tag ausklingen zu lassen, ist ein Spaziergang durch den Hofgarten genau das richtige.

Sightseeing München – Tag 3:

Aussicht und Kultur zum Abschluss

Der letzte Tag unseres Sightseeing-Programms beginnt mit einem Rundblick auf die bayerische Hauptstadt vom Olympiaturm. Für die Schwindelfreien bietet sich eine Führung an, um die weltberühmte Dachkonstruktion des Olympiastadion zu besteigen. Weiter geht es nach Schwabing ins trendige Studentenviertel, wo sich nur wenige Blocks voneinander entfernt die drei Pinakotheken befinden - die Neue Pinakothek beherbergt europäische Kunst des 19. Jahrhunderts, die Alten Meister hängen in der Alten Pinakothek und bedeutende Werke zeitgenössischer Kunst finden sich in der Pinakothek der Moderne. Wem die Zeit noch reicht, gesellt sich zu den Münchnern auf die Stufen der Glyptothek am Königsplatz, um die letzte Abendsonne zu genießen.

Wir wünschen Ihnen eine entdeckungsreichen und angenehmen Sightseeing-Aufenthalt in München!

Copyright:

© pcalapre (Headerbild) / fotolia.com
© Gary / www.fotolia.com

Zum BESTEN Preis
HIER BUCHEN!

Jobangebote
Jobs - WE Munich
Besuchen Sie uns auch auf
Facebook icon Google+ icon
Unser Jubiläum
Unser Jubiläum

Im Jahr 2012 feierten wir, die Familie Wickenhäuser, 100-jähriges Firmen- jubiläum.

Auszeichnungen
Holiday Check Quality Selection Hotel Umweltsiegel Gastro Management Pass Ausbildungsbetrieb-IHK
Hotel Dolomit Blog
Animuc in der Nähe von München

Die Animuc ist genau die richtige Veranstaltung für alle Anime– und Manga...

Winter-Mix im Literaturhaus München

Der Winter-Mix im Literaturhaus in München ist ein besonderes Afterwork–E...

Mega 90er live in München

Erlebt ein Jahrzehnt voller Klassiker und Ohrwürmer: die Mega 90er Live in ...