Flowerstreet Festival

Verpasst dieses tolle Festival am 14. September 2013 nicht: 39 Bands auf 5 Bühnen! Und das alles für 15 Euro im Vorverkauf (zzgl. Servicekosten). An der Abendkasse wird es ausreichend Karten geben, diese für einen Preis von 16€. Ab 15.30 Uhr wird Einlass gewährt. Natürlich gibt es auf dem Feierwerkgelände zahlreiche Essens- und Getränkestände. Ab 14 Jahren dürft ihr das Konzert bis Mitternacht alleine besuchen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren dürfen nur mit den Eltern bzw. einer erziehungsbeauftragten Person (i.d.R. eine Person über 18 Jahren, welche das Kind im Auftrag der Eltern begleitet) zum Festival. Das Feierwerk befindet sich in der Hansastrasse 39 – 41 in 81373 München. Mit den Buslinien 131 und 132 gelangt ihr direkt zum Gelände, Haltestelle „Hansapark“. Zudem könnt ihr auch bis zum Heimeranplatz fahren (U4, U5, S7, S20, Bus 133) oder zur Baumgartnerstraße (Bus 134). Ihr habt also genug Möglichkeiten, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Es wartet eine Bandbreite an Bands auf Euch, zum Beispiel: Balié, Blind Freddy, Eau Rouge, Famous Naked Gipsy Circus, Frank In Fahrt, Kentucky River Fish Kill, Native Elephant, Red Manhole, Talking Pets, Tuó und noch vielen mehr!

Im Orangehouse findet danach ab 23:00 Uhr eine große Indieparty statt. Lasst es Euch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.