Archiv für den Monat: Mai 2013

19. Zauberwoche in München

Zauberei ist hier Programm

Ihr wollt Euch im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern lassen? Dann schaut im „Theater … und so fort“ in der Kurfürstenstr. 8 vorbei! Besonderes Highlight dabei ist, dass die Magier ihre Zauberkünste mit eher untypischen Bereichen wie der Kochkunst oder auch der Musik kombinieren. Seid gespannt auf diese etwas andere Art und Weise der Zauberei!

Magic Jam Session

Im Rahmen des Magic Jam Session zeigen noch bis 1. Juni 2013 die besten Magier Deutschlands ihr Können. Am 2. Juni 2013 bei der Zaubergala 2.0 wird es besonders spannend, wenn sich der Nachwuchs der Szene die Ehre gibt und das Publikum in die magische Zukunft der Zauberei einführt. Am 3. und 4. Juni 2013 dreht sich wiederum alles um das Gedankenlesen. An den beiden darauffolgenden Tagen erwartet das Publikum eine magisch-vegetarische Live-Kochshow. Die beiden Abschlussabende werden durch den Mentalisten Luke Jermay gestaltet, welcher aus dem Spielerparadies Las Vegas nach München reist und die Besucher verzaubert.

Mehr zu diesem zauberhaften Programm findet ihr hier.

Comicfestival München

Ausstellungen, Zeichenkurse und vieles mehr

Comicfans aufgepasst, zwischen 29. Mai und 2. Juni 2013 findet die größte Comicveranstaltung Deutschlands in München statt. Mickey Mouse, Daisy, Donald, Superman, Wicki, die Simpsons & Co erwarten Euch bereits!

Dabei ist einiges geboten, hier eine kleine Auswahl für Euch: Zahlreiche Ausstellungen, wie zum Beispiel eine große Superman-Ausstellung, anläßlich seines 75. Geburtstags, unterschiedlichste Zeichenkurse sowie Künstlergespräche.

München steht während dieser Zeit ganz im Zeichen des Comics. An mehr als 15 Standorten warten Ausstellungen und andere Veranstaltungen auf Euch. Die Besucher können sich beispielsweise selbst im Rahmen von Workshops kreativ betätigen. Als besonderes Highlight finden darüber hinaus auch Signieraktionen statt.

Ihr wollt mehr über das Comicfestival in München erfahren? Dann klickt hier.

 

Poetry Slam in München

Lyrik und Mikro

Wer beherrscht den Umgang mit den Worten am besten? Diese Frage stellt sich das Publikum in den Poetry-Hochburgen in München in regelmäßigen Abständen.

Informationen rund um den Poetry Slam

In sogenannten Battles treten die Wortpoeten gegeneinader an. Dabei steht nicht der reine Vortrag im Mittelpunkt, sondern es geht ebenso um die Inszenierung und die persönliche Interpretation der Texte. Bereits seit 1986 gibt es derartige Events, aber erst im Laufe der 90er Jahre kam dieser Trend aus Amerika auch nach Deutschland. Mittlerweile werden sogar Poetry-Slam-Meisterschaften ausgetragen, dabei wird zum Beispiel zwischen Einzel- und Teamwettbewerben unterschieden.

FANS des Poetry Slams

Die größte Szene findet man im englischsprachigen Raum, aber gleich dahinter kommt die deutschsprachige Community. Gerade in München findet der Poetry Slam immer mehr Anhänger und die Veranstaltungen sind stets sehr gut besucht. Auf diesen Events trifft man meist auf ein bunt gemischtes Publikum.

Veranstaltungsorte von Poetry Slams in München

Wir möchten Euch hier gerne eine kleine, aber feine Auswahl über Örtlichkeiten bieten, in welchen ihr den lyrischen Wortgefechten lauschen könnt: